Drei einfache Schritte

Schritt 1
Tauchen Sie die Spitze der Mikroküvette in einen Tropfen Blut. Die Mikroküvette füllt sich automatisch durch Kapillarwirkung mit dem erforderlichen Volumen.

Schritt 2
Nachdem Sie überschüssiges Blut von der Außenseite der Mikroküvette entfernt haben, legen Sie die Mikroküvette in den Küvettenhalter und schieben diesen in das Photometer ein.

Schritt 3
Das laborgenaue Ergebnis wird automatisch angezeigt.
Schulungsfilm - Länge: 0:26 Minuten
 

Mehr Informationen

Empfehlen

Gefällt Ihnen diese Seite? - Empfehlen Sie uns weiter!